Sofia Jablonka ist seit 2020 bei LHC International beschäftig – seit einem Jahr nun auch unsere People & Culture Managerin. Im Interview erklärt sie, was hinter dem Titel steckt, was das fürs Arbeitsklima im Unternehmen bedeutet und wie der Interviewprozess bei LHC International abläuft.

Sofia, wie bist du People & Culture Managerin bei LHC International geworden?

Ich bin im Januar 2020 bei LHC International als Recruiter eingestiegen und habe mich dort aufgrund meiner langjährigen Erfahrung aus der Hotel- und Tourismusbranche als 360° Senior Consultant auf die Hospitality-Branche fokussiert. Bis unser CEO, Garry Levin, mich eines Tages im Sommer 2021 fragte, ob ich mir die Position als People & Culture Manager vorstellen könnte. Ich habe eine Nacht darüber geschlafen, aber mir war sehr schnell klar, dass ich zusagen werde – und diesen Schritt habe ich bislang an keinem einzigen Tag bereut.

Bei LHC International sind wir besonders in den letzten beiden Jahren sehr stark gewachsen. Es galt, neue Kolleg:innen gut in unsere ganz besondere Unternehmenskultur zu integrieren, aber auch die Bedürfnisse der schon länger bei uns Mitarbeitenden zu verstehen und zu erfüllen. Deshalb wurde die Position des People & Culture Manager:in neu geschaffen. Die Wahl fiel dann auf mich, weil ich sowohl die Personaldienstleistungsbranche als auch die internen Strukturen, aber auch unser wichtigstes Gut – nämlich unsere Mitarbeitende – sehr gut kenne.

Wie sieht dein Arbeitsalltag aus?

Da wir aktuell Verstärkung für unser Team suchen, liegt der Hauptfokus meiner täglichen Arbeit auf der Suche und Einstellung neuer Kolleg:innen. Wir wollen die besten Talente finden, die mit uns wachsen und den Personalmarkt positiv beeinflussen wollen.

Der andere große Schwerpunkt liegt auf den regelmäßigen persönlichen Gesprächen mit jedem Mitarbeitenden. Mir ist es wichtig zu wissen, wie es jedem Einzelnen und jeder Einzelnen bei uns geht. Denn nur, wenn alle hier zufrieden sind und gern zur Arbeit kommen, wir als Team gut harmonieren, können wir unsere Kunden und Kandidaten aus dem Real Estate, Hospitality, Finance oder IT-Bereich ideal betreuen.

Was hat sich bei LHC geändert, seit du deine neue Position angetreten hast?

Mit der Schaffung einer People und Culture Manager:in Position wurde auch erstmals eine dedizierte HR-Funktion bei LHC International geschaffen. Wir haben uns gemeinsam Gedanken gemacht, was wir von einer HR-Abteilung erwarten und welche Struktur wir ihr verpassen müssen. Daher haben wir uns folgende Fragen gestellt:

  • Was ist uns wichtig?
  • Wann ist eine interne Einstellung effizient?
  • Wo finden wir Kandidaten, die zu LHC International und unserer Unternehmenskultur passen?
  • Welches Online-Tool wir brauchen, das uns bestmöglich im Bewerbungsprozess unterstützt, z.B. in dem jeder seine Interviewphasen eingeben kann
  • Wie können wir die Zusammenarbeit und Partnerschaft für duale Studierende mit Hochschulen aus- und aufbauen
  • An welchen Karrieremessen und Recruiting-Tagen sollten wir teilnehmen?

Das Interview führte Margaux Sauvage – Marketing Manager bei LHC International

Sind Sie auf der Suche nach erfahrenen Personalberatern?

Wenn ja, KONTAKTIEREN SIE UNS für ein kurzes Gespräch, um unsere zukünftige Zusammenarbeit zu besprechen.

Folgen Sie auch Sofia auf LinkedIn.

Kontakt aufnehmen

Rufen Sie uns heute an: +49 (0)30 208 98 070 für Europa.

Oder +66 2 207 2445 für Asien.

Als Experten in der Personalvermittlung seit 2013 kann LHC International Ihnen helfen, die richtige Stelle oder die richtigen Kandidaten für Ihr Unternehmen zu finden.