Die innovativsten und effizientesten Unternehmen sind diejenigen, die das Beste aus ihren Mitarbeitenden herausholen können. Auch wenn die Beförderung von Mitarbeitenden für manche Unternehmen ein sensibles Thema darstellt, ist es unerlässlich, die Idee der Beförderung von Mitarbeitenden in Betracht zu ziehen, um Ihre Geschäftsergebnisse zu steigern und die Leistung Ihres Unternehmens zu verbessern.

Die Beförderung Ihrer Mitarbeitenden ist nicht nur eine solide Geschäftsstrategie, sondern auch eine gute Möglichkeit, die Arbeitsmoral zu steigern und Ihren Mitarbeitenden zu zeigen, wie wichtig sie für Ihr Unternehmen sind. Viele Studien belegen, dass sich die Beförderung Ihrer Mitarbeiter positiv auf den Erfolg des Unternehmens auswirkt. Es handelt sich also nicht um eine Frage der Nächstenliebe, sondern um ein wirksames Instrument, um die besten Mitarbeitenden zu entwickeln, zu halten und zu motivieren.

Wenn Sie die Leistung Ihrer Mitarbeitenden verbessern wollen, ist es wichtig zu wissen, welche Art von Anerkennung Sie einsetzen können. Normalerweise entlohnen Unternehmen ihre Mitarbeitenden mit Beförderungen, Gehaltserhöhungen und Prämien. All dies ist hervorragend geeignet, um die Produktivität zu steigern und die Mitarbeiter zu motivieren.

In diesem Artikel erläutern wir Ihnen unsere 6 Vorteile, warum Sie Ihre Mitarbeitenden befördern sollten und wie Sie dies tun können.

Warum Sie Ihre Mitarbeitenden befördern sollten?

1. Es steigert die Produktivität und Effizienz Ihrer Mitarbeitenden

Je zufriedener Ihre Mitarbeitenden sind, desto produktiver sind sie.

Wenn Sie Ihre Mitarbeitenden befördern, zeigen Sie ihnen damit, dass sich ihre harte Arbeit auszahlt und dass sie durch ihre Arbeit im Unternehmen aufsteigen können.

Ihre Mitarbeitenden für ihre geleistete Arbeit zu befördern, ist eine gute Möglichkeit, deren Produktivität zu steigern. Wenn sie das Gefühl haben, dass sie für eine gute Arbeit belohnt werden, sind sie motivierter, sich mehr anzustrengen und ihr Bestes zu geben. Es kann sie auch dazu motivieren, innovativ zu sein und neue Ideen einzubringen, die Ihrem Unternehmen zu Wachstum verhelfen.

Efficiency

Sie kommen dann mit größerer Begeisterung ins Büro, sind eher bereit, sich einzubringen, was sich wiederum direkt auf ihre Effizienz und Leistung auswirkt.

2. Es steigert ihre Zufriedenheit und Motivation

motivation

Wenn Sie Ihre Mitarbeitenden befördern, zeigen Sie ihnen damit, dass Sie ihren Einsatz und ihr Engagement schätzen und würdigen. Es ist eine ideale Möglichkeit, ihnen ein gutes Gefühl zu geben, vor allem wenn sie hart gearbeitet haben und Sie dies mit einer Beförderung anerkennen wollen.

Sie ist auch ein Zeichen der Wertschätzung und des Respekts. Sie lässt Ihre Mitarbeitenden wissen, dass sie wichtig für das Unternehmen sind und dass sie in Ihrem Unternehmen eine gute Zukunft haben. Der Schlüssel zur Beförderung Ihrer Mitarbeiter liegt darin, ihnen das Gefühl zu geben, dass sie geschätzt und anerkannt werden.

Das Wissen, dass sie mit einem höheren Gehalt mehr Verantwortung erhalten können, wirkt sich auf ihre Zufriedenheit, ihre Motivation und ihr Wohlbefinden bei der Arbeit aus.

3. Es erhöht ihre Loyalität und Bindung

Indem Sie Ihre Mitarbeitenden befördern, sorgen Sie dafür, dass Ihre besten Talente im Unternehmen bleiben. Indem Sie sich auf Ihre derzeitigen Mitarbeitenden konzentrieren, anstatt externe Kandidaten einzustellen, ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitenden, sich in Ihrem Unternehmen weiterzuentwickeln und auch zu bleiben. Wenn sie sehen, dass sie sich langfristig innerhalb des Unternehmens weiterentwickeln und befördert werden können, werden sie eher bereit sein, weiter für Sie zu arbeiten.

Dies wird sich auch positiv auf andere Mitarbeitenden auswirken, vor allem auf diejenigen, die Ambitionen haben. Sie werden bereit sein, für Ihr Unternehmen einzusetzen und sich weiterzuentwickeln.

4. Es hilft, Kosten zu senken

Interne Beförderungen und Einstellungen ermöglichen es Ihnen, Kosten zu senken, da Sie keine externen Mitarbeitenden einstellen und anlernen müssen.

Sie können sie im Unternehmen halten, aber Sie können auch denjenigen Mitarbeitenden mehr Verantwortung übertragen, die über die entsprechenden Fähigkeiten und Potential verfügen. Es besteht so keine Notwendigkeit, externe Manager einzustellen.

Es kostet weniger Geld, Ihre Mitarbeitenden intern zu befördern und gegebenenfalls für eine Schulung zu bezahlen, als einen ganzen Einstellungsprozess durchzuführen. Und die Beförderung eines internen Mitarbeitenden ist finanziell weniger riskant als die Einstellung eines externen Kandidaten, da Ihre Mitarbeitenden das Unternehmen und ihre Arbeit bereits kennen.

costs reduction

5. Es stärkt die Verantwortung Ihrer Mitarbeitenden

Wenn Sie Ihre Mitarbeitenden befördern, zeigen Sie ihnen, dass Sie sie für fähig halten, mehr Verantwortung zu übernehmen, und dass Sie ihnen die Möglichkeit geben wollen, im Unternehmen zu wachsen. Das zeigt, dass Sie ihnen vertrauen und auf ihre Kenntnisse bauen.

Es ist eine gute Möglichkeit, Mitarbeitenden mitzuteilen, dass Sie mit ihrer Leistung zufrieden sind und dass Sie ihnen mehr Verantwortung zutrauen.

Wenn Sie das Beste für Ihr Unternehmen wollen, müssen Sie Ihren Mitarbeitenden die Möglichkeit geben, ihre Fähigkeiten zu erweitern und sich weiterzuentwickeln. Wenn Mitarbeitende mehr Verantwortung übernehmen, kann dies zu einer höheren Leistung und Produktivität bei der Arbeit führen, was sich wiederum positiv auf Ihre Geschäftsergebnisse auswirkt.

Außerdem können Ihre Mitarbeitenden auf diese Weise zeigen, dass sie für den nächsten Karriereschritt bereit sind.

6. Es stärkt Ihr Employer Branding

Ihr Markenimage ist heutzutage sehr wichtig, und Sie müssen sich darum kümmern. Um neue Talente für Ihr Unternehmen zu gewinnen oder potenziellen Kunden Ihre Werte und gute Arbeit zu zeigen, müssen Sie ein gutes Employer Branding pflegen.

Wenn Sie Ihre Mitarbeitenden befördern, zeigt das, dass Sie ihnen vertrauen und dass Sie sie und Ihr Unternehmen voranbringen wollen.

Die Förderung Ihrer Mitarbeitenden zeigt Investoren und Geschäftspartnern, dass Sie sie wertschätzen und sich um ihr Wohlergehen kümmern, was für die meisten Unternehmen wichtige Werte sind.

Wie fördert man den richtigen Mitarbeitenden?

Wenn Sie Ihre Mitarbeitenden befördern wollen, müssen Sie die „Richtigen“ auswählen.

Wenn Sie die „falsche“ Person auswählen, verlieren Sie und Ihre Mitarbeitenden Zeit. Es kann sich auch negativ auf Ihre Mitarbeitenden auswirken und ihre Motivation und Effizienz verringern, wenn sie sehen, dass sie der Beförderung und den Aufgaben, die Sie ihnen übertragen haben, nicht gewachsen sind.

Bevor Sie Ihre Mitarbeitenden befördern, sollten Sie sich fragen:

  • Über welche Kompetenzen verfügt sie/er (Hard Skills)?
  • Was sind seine/ihre Ergebnisse?
  • Was ist seine/ihre Motivation im Unternehmen?
  • Ist Ihr Mitarbeiter ehrgeizig und wissbegierig, sich weiter zu entwickeln?
  • Über welche Soft Skills verfügt er/sie?
  • Wie engagiert ist er/sie?
  • Ist er/sie bereit und fähig, mehr Verantwortung zu übernehmen?
  • Wie geht sie/er mit Herausforderungen und Schwierigkeiten um?

Die Beförderung interner Mitarbeitenden hat viele Vorteile für Ihr Unternehmen und für die Motivation Ihres Teams. Es ist jedoch wichtig, die richtige Person auszuwählen und sie in ihrer neuen Rolle zu unterstützen.

Wenn Sie Mitarbeitende mit mehr Verantwortung für Ihr Team benötigen, aber Ihre derzeitigen Mitarbeitenden noch nicht bereit dafür sind, können wir Ihnen helfen, den richtigen Kandidaten zu finden. Unser Team von Personalvermittlern und Beratern bei LHC International verfügt weltweit über ein großes Netzwerk von talentierten Kandidaten, die mehr Verantwortung übernehmen möchten.

KONTAKTIEREN SIE UNS

Networking

Kontakt aufnehmen

Rufen Sie uns heute an: +49 (0)30 208 98 070 für Europa.

Oder +66 2 207 2445 für Asien.

Als Experten in der Personalvermittlung seit 2013 kann LHC International Ihnen helfen, die richtige Stelle oder die richtigen Kandidaten für Ihr Unternehmen zu finden.