Inhaltsverzeichnis:

  1. Was suchen Recruiter in einem Lebenslauf?
  2. Wie ist ein Lebenslauf strukturiert in 2022?
  3. Wie einen Lebenslauf schreiben??

Der Lebenslauf ist das Erste, was ein potenzieller Arbeitgeber von Ihnen sieht und mehr als nur eine Auflistung Ihrer Fähigkeiten und Leistungen. Er ist eine Gelegenheit, dem Arbeitgeber zu zeigen, dass Sie die richtige Person für die offene Vakanz sind.

Deshalb ist es wichtig, dass Ihr Lebenslauf einen guten Eindruck hinterlässt. Er sollte nicht einfach eine Kopie Ihres beruflichen Werdegangs sein. Der Lebenslauf ist Teil Ihres Personal Brandings und sollte alle Ihre Fähigkeiten, Erfahrungen und Ausbildungen so zusammenfassen, dass Sie sich von der Masse abheben.

In diesem Artikel finden Sie einige Tipps, die den Unterschied ausmachen, damit Sie einen perfekten Lebenslauf schreiben können.

1. Was suchen Recruiter in einem Lebenslauf?

Bevor Sie einen Lebenslauf schreiben, sollten Sie wissen, wer Ihre Bewerbung lesen wird. Und je nachdem müssen Sie ihn an diese Personen anpassen und so übersichtlich und ansprechend wie möglich gestalten.

Ihr Lebenslauf muss auch zu dem Stellenangebot passen, auf das Sie sich bewerben.

Personalverantwortliche brauchen in der Regel weniger als eine Minute, um einen Lebenslauf zu lesen. Sie müssen sehr schnell alle notwendigen Informationen finden können, um sich für Ihr Profil zu interessieren. Das bedeutet, dass Sie Ihren Lebenslauf so verfassen müssen, dass der Leser leicht herausfinden kann, warum Sie für die Stelle in Frage kommen.

In einem Lebenslauf suchen Personalverantwortliche in der Regel nach den folgenden Informationen:

Bild:

Der erste Eindruck eines Lebenslaufs ist genauso wichtig wie der erste Eindruck bei einem Vorstellungsgespräch. Ein Bild hinzuzufügen ist eine gute Idee und kann dem Personalverantwortlichen einen ersten positiven Eindruck von Ihnen vermitteln.

Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass es in Deutschland keine Pflicht ist, der Bewerbung ein Bild hinzuzufügen. Es ist Ihre eigene Entscheidung. Wenn Sie es jedoch tun, sollten Sie ein professionelles Foto wählen, kein Selfie oder Foto aus dem Urlaub!

Professional picture resume

Erfahrung:

Der zweite Punkt, nach dem Personalverantwortliche suchen, ist Ihre Erfahrung und Ihre Fähigkeiten. Um zu sehen, ob Sie wirklich für die Stelle geeignet sind oder nicht.

Job-hopping:

Personalverantwortliche müssen Ihren gesamten beruflichen Werdegang kennen, um entscheiden zu können, ob Sie für die Stelle in Frage kommen. Es kann als negativ angesehen werden, häufig von einem Job zum anderen zu wechseln, aber Sie können auch einen sehr guten Grund für jeden Jobwechsel haben (wirtschaftliche Entlassung, persönliche Gründe…).

„In den letzten 8 Jahren habe ich für 5 verschiedene Unternehmen gearbeitet. Ich habe bereits einige negative Rückmeldungen von Unternehmen erhalten, die auf der Suche nach langfristigen Verträgen waren, was ich auch wollte. Die Gründe, warum ich den Arbeitsplatz gewechselt habe, hatten nichts mit mir zu tun. Zwischen schlechtem Management, internem Mobbing, Covid, etc. waren die meisten Gründe auf meinen Arbeitgeber oder externe Ursachen zurückzuführen.“ – Margaux S.

Lücke in Ihrem Lebenslauf:

Wenn Sie eine Lücke in Ihrer beruflichen Laufbahn haben, sollten Sie diese auch erklären. Bei einer Dauer von 3 bis 6 Monaten ist das nicht notwendig, aber bei mehr als 6 Monaten sollten Sie erklären, was während dieser Zeit passiert ist. Oder bereiten Sie zumindest den Grund für das Vorstellungsgespräch vor. Die Gründe dafür können vielfältig sein: Arbeitslosigkeit durch Unternehmensumstrukturierung, Reisen, Fortbildung, Elternzeit, Sabbatical…

2. Wie ist ein Lebenslauf strukturiert in 2022?

Format:

A4. Verwenden Sie ein klares und einfaches Format. Vermeiden Sie zu viele Farben oder sehr schwere Designs. Halten Sie es übersichtlich!

German Resume 2022

Kontaktinformationen:

Stellen Sie sie an den Anfang, in der Regel auf die linke Seite: Telefonnummer, Adresse, E-Mail, Geburtsdatum, Wohnort, Staatsangehörigkeit und Familienstand.

Bild:

Wie bereits erwähnt, ist ein Foto nicht obligatorisch, aber wenn doch, dann sollte es professionell sein.

Kurze Profilbeschreibung:

Der Sinn der kurzen Profilbeschreibung besteht darin, sehr schnell zu zeigen, wer Sie sind und was Ihnen wichtig ist. Personalverantwortliche lesen Bewerbungsschreiben nicht immer, und dies ist eine gute Möglichkeit, mehr über sich zu erzählen. Beschreiben Sie sich in ein paar Stichpunkten und maximal 3-4 Sätzen.

Erfahrung und Studium:

Dies ist der wichtigste Teil. Beschreiben Sie immer chronologisch, von der jüngsten bis zur ältesten Erfahrung.

Verwenden Sie für diesen Teil des Lebenslaufs, wo passend, ähnliche Schlüsselwörter wie in der Stellenbeschreibung. Auch hier gilt: Personalverantwortliche haben nicht viel Zeit, um einen Lebenslauf zu studieren und suchen nach bestimmten Stichworten.

Schreiben Sie nicht einfach Ihre gesamte Erfahrung auf, sondern wählen Sie in Ihrem Lebenslauf aus, was für die Stelle sinnvoll und relevant ist. Wenn Sie sich für eine Stelle im IT-Bereich bewerben, brauchen Sie nicht zu erklären, dass Sie im Sommer in einer Bäckerei gearbeitet haben.

Skills:

Für viele Stellen sind nicht nur die Fachkenntnisse wichtig. Heutzutage suchen die Arbeitgeber auch nach Profilen mit Soft Skills wie Teamfähigkeit, Verhandlungsgeschick oder Einfühlungsvermögen. Es ist wichtig, diese zu erwähnen. Wenn Sie mehr über Fähigkeiten wissen wollen, lesen Sie unseren Artikel „Job Skills: hard, soft und mad – Was ist der Unterschied?„.

German Resume

Dies ist auch der Teil, in dem Sie andere Kenntnisse wie I.T., CRM oder z.B. Adobe Software Tools hinzufügen.

Vergessen Sie nicht, Ihren Lebenslauf zu unterschreiben und zu datieren, um zu zeigen, dass Sie ihn aktualisiert haben.

 Sie können auch verschiedene Lebensläufe erstellen, je nach Art der Stelle, die Sie suchen. Wenn Sie zum Beispiel im Marketing arbeiten, können Sie einen Lebenslauf für Positionen wie E-Commerce Manager, Marketing Manager oder Performance Marketing Manager erstellen.

Tipp: Passen Sie jeden Lebenslauf, den Sie verschicken, immer individuell an das jeweilige Stellenangebot an, ohne dabei von der Wahrheit abzuweichen. Schicken Sie nicht denselben Lebenslauf für verschiedene Vakanzen.

3. Wie einen Lebenslauf schreiben?

Bevor Sie mit dem Verfassen eines Lebenslaufs beginnen, sammeln Sie Informationen über sich selbst und über die Organisationen, bei denen Sie sich bewerben. Entscheiden Sie auf der Grundlage dieser Informationen, was Sie aufnehmen und was nicht.

Halten Sie Ihren Lebenslauf kurz und prägnant

Wenn Sie potenzielle Arbeitgeber beeindrucken wollen, sollte Ihr Lebenslauf etwa 2 Seiten lang und klar gegliedert sein (es sei denn, Sie verfügen über viele Jahre Berufserfahrung). Wenn Sie mehr Platz brauchen, können Sie auch mehr haben, aber wir raten zu maximal 3 Seiten.

Fassen Sie die wichtigsten Punkte zusammen

Arbeitgeber haben nur eine begrenzte Zeit, um Lebensläufe zu prüfen und zu entscheiden, ob sie Bewerber zu einem Vorstellungsgespräch einladen oder nicht. Deshalb müssen Sie dafür sorgen, dass die Verantwortlichen Ihren Lebenslauf so lesen können, dass sie schnell die wichtigsten Punkte über Sie erfahren. Konzentrieren Sie sich darauf, Ihre relevantesten Leistungen, Erfolge und Fähigkeiten hervorzuheben.

Verwenden Sie Aufzählungspunkte

Skills german resume 2022

Aufzählungspunkte sind viel leichter zu lesen. Sie helfen auch dabei, eine prägnante Aussage zu machen oder eine Leistung zu beschreiben. Fassen Sie sich kurz und bündig und verwenden Sie nur die wichtigsten Stichwörter.

Zum Beispiel:
  • Über 200 neue Mitarbeiter in der Verwendung von Microsoft Excel geschult

Verwenden Sie Aktionsverben

Aktionsverben sind Wörter, die Handlungen beschreiben, wie z. B. erreichen, vollbringen und viele mehr. Wenn Sie solche Verben in Ihrem Lebenslauf verwenden, vermitteln Sie dem Leser, was Sie getan haben.

Vermeiden Sie passive Verben wie „war verantwortlich für“ oder „war beteiligt an„. Verwenden Sie stattdessen Aktionsverben wie „erreicht“ oder „verwaltet“.

Schreiben Sie z. B. anstatt „war verantwortlich für die Einführung neuer Vertriebsverfahren“ lieber „führte neue Vertriebsverfahren ein, die zu einer Umsatzsteigerung von 30 % führten“.

Verwenden Sie Zahlen und KPIs

Zahlen sind aussagekräftig.

Wenn Sie in Ihrem Lebenslauf Zahlen verwenden, teilen Sie dem Leser mit, dass Sie Ihre Leistungen und den Wert Ihrer Errungenschaften quantifizieren.

„Umsatzsteigerung um 30 % bei 5.000 Kunden“ ist viel aussagekräftiger als „Mitglied des Teams, das den Umsatz gesteigert hat“.

 

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ein Lebenslauf prägnant und einfach sein muss, damit die Personalverantwortlichen in kurzer Zeit die richtigen Informationen finden können. Sie müssen in Ihrem Lebenslauf dieselben Schlüsselwörter finden wie in der Stellenbeschreibung, um sie davon zu überzeugen, Sie zu einem Vorstellungsgespräch zu treffen.

Sind Sie auf der Suche nach einem Job? Zögern Sie nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen, unser Berater wird Sie zurückrufen und Sie über Ihre Karriere beraten.

 

German Resume Templates

You can download 2 Word templates of a German resume in English and German by simply filling in your name and your e-mail address in the following form. The links to download the templates will be sent to you by email.

Name(erforderlich)
Consent(erforderlich)

Kontakt aufnehmen

Rufen Sie uns heute an: +49 (0)30 208 98 070 für Europa.

Oder +66 2 207 2445 für Asien.

Als Experten in der Personalvermittlung seit 2013 kann LHC International Ihnen helfen, die richtige Stelle oder die richtigen Kandidaten für Ihr Unternehmen zu finden.