Chris arbeitet seit fast 2 Jahren bei LHC International und ist Managing Consultant IT mit einem Team von 4 Mitarbeitern.

Wir wollten mehr über seinen Karriereweg erfahren und seine Sichtweise über Rekrutierung in der IT-Industrie in Deutschland kennenlernen.

CHRISTIAN

Kannst Du mir mehr über deinen beruflichen Werdegang erzählen? Wie wurdest Du ausgebildet und was hast Du vor LHC gemacht?

Als ich 16 Jahre alt war, habe ich eine Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen in Berlin gemacht.

Danach habe ich gleich als Versicherungsberater und -verkäufer gearbeitet und war 5 Jahre lang in verschiedenen Unternehmen im Vertrieb tätig.

Christian Adelt

In dieser Zeit sammelte ich meine ersten Erfahrungen in der IT-Branche, wo ich für ein großes, weltweit tätiges Unternehmen für Technologielösungen arbeitete.

2018 habe ich meine ersten Erfahrungen in der Personalbeschaffung in einer großen Agentur in Berlin als Berater gemacht, immer noch im IT und dann als Senior Consultant.

2021, wechselte ich den Job und begann als Senior Consultant IT bei LHC International. Das Unternehmen hat umstrukturiert und neue Abteilungen eröffnet. Sie brauchten mein Wissen und mein Netzwerk, um ein IT-Team aufzubauen, und die Herausforderung war sehr interessant.

Ich wurde schnell zum Managing Consultant IT und bin heute für die Abteilung und ein Team von 4 Mitarbeitern verantwortlich: 2 Recruiter und 2 Consultants.

Kannst Du deine tägliche Arbeit erklären? Was ist deine Aufgabe als Managing Consultant?

Meine Aufgabe ist es, die richtigen Leute miteinander zu verbinden.

Als Consultant stehe ich jeden Tag in Kontakt mit Kunden und Kandidaten, die auf der Suche nach dem perfekten Team sind.

Ich spreche täglich mit unseren aktuellen und neuen Kunden über ihre Bedürfnisse, ihre offenen Stellen und wie ich ihnen helfen kann, Profile zu finden, die zu ihrem Unternehmen passen.

Als erfahrener Consultant in meinem Bereich spreche ich auch viel mit ihnen über Innovationen und Neuigkeiten in der Tech-Branche. Der Markt ist ständig in Bewegung, und ich muss mich so gut wie möglich auf dem Laufenden halten, um ihnen kompetent zu helfen.

Bei den Bewerbern fühle ich mich eher wie ein Berater. Es ist wichtig für mich, wirklich zu verstehen, was ihre Traumjobs und -unternehmen sind. Ich muss verstehen, mit welchen Herausforderungen sie konfrontiert sind und welchen Karriereweg sie einschlagen wollen.

Dann kann ich eine Verbindung herstellen, zwischen denen, die meiner Meinung nach die besten Kandidaten für x oder x Unternehmen wären und umgekehrt.

Ich finde es wichtig, nur Menschen und Unternehmen zu verbinden, die zueinander passen würden.

Wo ich weiß, dass sie auf der gleichen Linie sind und die gleichen Werte teilen.

Als Managing Consultant für die I.T.-Abteilung möchte ich mein Team auch beraten, unterstützen und motivieren. Wie bereits erwähnt, verändert sich unser Markt ständig, und ich muss dafür sorgen, dass sie über die letzten Innovationen und Marktveränderungen informiert sind.

Ich unterstütze sie bei der täglichen Arbeit und trainiere ihre Verkaufsgespräche und Interviews mit Kunden und Bewerbern: Was sie in bestimmten Fällen tun können, wie sie reagieren können, wie sie Kandidaten und Kunden überzeugen können usw.

Ich erstatte auch dem Management-Team Bericht und muss unsere Ergebnisse im Auge behalten, um Entscheidungen treffen zu können, wenn ich das Gefühl habe, dass wir uns in die falsche Richtung bewegen.

Dies ist eine anspruchsvolle, aber sehr spannende Aufgabe.

IT Team

Was gefällt dir an Rekrutierung in der IT-Industrie?

Ich stehe jeden Tag in Kontakt mit Kandidaten, die eine neue Chance suchen. Ich weiß, wie kompliziert und herausfordernd es für einige Kandidaten sein kann, nach einer Stelle zu suchen, Vorstellungsgespräche zu führen und Lebensläufe zu verschicken…

Was ich an meinem Job liebe, ist die Dankbarkeit der Kandidaten, wenn wir es geschafft haben, ihren Traumjob und ihr Traumunternehmen zu finden. Ich bin sehr stolz!

I.T. INDUSTRIE

Was sind die Herausforderungen in Rekrutierung in der IT-Industrie und für dein Team?

Der aktuelle I.T.-Markt ist gesättigt. Es gibt mehr offene Stellen als qualifizierte Fachkräfte, der Markt ist extrem wettbewerbsintensiv.

Mit einem sich ständig entwickelnden Markt und der Digitalisierung in allen Aspekten unseres Lebens ist es eine Herausforderung, den oder die richtigen Kandidaten für ein Unternehmen mit dem richtigen Fachwissen, der richtigen Erfahrung, der passenden Persönlichkeit und den richtigen Fähigkeiten zu finden. Nicht nur für mein Team bei LHC, sondern für die gesamte Branche. Das ist der Grund, warum unsere Kunden unsere Hilfe bei der Suche nach neuen Mitarbeitern benötigen.

Unsere Welt hängt heute viel mehr von der Technologie ab als noch vor 10 Jahren, und es fehlt uns an Entwicklern, Software Ingenieuren usw. Wir bilden junge Menschen nicht genug aus oder ermutigen sie nicht genug, diesen spannenden Karriereweg einzuschlagen.

Auch die Erwartungen der Bewerber im IT-Bereich haben sich geändert. Da es mehr Stellen als Bewerber gibt, können sie sich aussuchen, wo sie arbeiten wollen, und sie wollen für Unternehmen arbeiten, die ihre Werte teilen. Hohe Gehälter, Obst oder andere Vorteile reichen nicht mehr aus. Es ist für Unternehmen kompliziert geworden, wettbewerbsfähig zu bleiben.

Was sind die am meisten geforderten Fähigkeiten für I.T.-Fachleute?

Die I.T.-Branche ist sehr abhängig von Hard Skills; das ist das Wichtigste. PHP, JavaScript oder eine andere Skriptsprache oder I.T.-Kenntnisse sind ein Muss. Für Infrastrukturen sind Kandidaten mit Cloud-Erfahrung sehr gefragt. I.T.-Sicherheit wird ebenfalls immer wichtiger.

Was die Soft Skills betrifft, so suchen die Unternehmen nach Leuten, die sich in ihre Unternehmenskultur einfügen können. Aufgeschlossene und teamfähige Menschen zum Beispiel. Andere Soft Skills kann man bei der Arbeit lernen.

Ein wichtiger Aspekt für Bewerber ist auch ihre Bereitschaft, sich weiterzubilden. Sie müssen über die neuesten Branchennachrichten und -trends Bescheid wissen, und sie müssen aufgeschlossen und neugierig sein.

Warum brauchen deine Kunden deine Hilfe bei der Suche nach Talenten?

Wie in der obigen Frage erläutert, ist der Wettbewerb bei der Suche nach I.T.-Talenten sehr hart und unsere Kunden haben Schwierigkeiten, die richtigen Profile zu finden.

Wir können sagen, dass ich die Visitenkarte des Unternehmens bin.

Aufgrund meiner Erfahrung in der I.T. und in der Personalbeschaffung habe ich ein gutes Netzwerk von Fachleuten aufgebaut.

 Viele I.T.-Talente sind nicht aktiv auf der Suche nach einer neuen Stelle und vermeiden oft jeden Kontakt mit Personalvermittlern. Für unsere Kunden oder andere Personalvermittler kann es dann sehr schwierig sein, mit ihnen in Kontakt zu kommen. Aber sie kennen mich und mein Team und sie vertrauen uns. Sie wissen, wenn wir sie anrufen, dass wir ein Unternehmen und eine Stelle gefunden haben, die ihren Anforderungen und Erwartungen entsprechen.

Für ein Unternehmen ist es einfacher, mit LHC zusammenzuarbeiten, da wir die Branche gut kennen und über ein starkes und seriöses Netzwerk verfügen, das uns kennt und dem wir vertrauen.

Was sind die Lösungen für Unternehmen, um Talente zu finden? Was sind die Erwartungen der Bewerber in der Tech-Branche?

Die Unternehmen müssen jetzt ein echtes Interesse an den Bewerbern zeigen. Nicht nur an ihren Fähigkeiten, sondern auch an ihrem Privatleben. Sie müssen auch zuhören, was diese wirklich wollen.

Aufgrund der technologischen Entwicklung müssen die Unternehmen Hand in Hand mit ihren IT-Teams arbeiten, um zu verstehen, wo ihre Bedürfnisse liegen und welche Schulungen oder Entwicklungen für sie wichtig sind.

Ich glaube auch, dass Unternehmen, die IT-Talente einstellen wollen, sich von anderen Unternehmen unterscheiden müssen. Wie bereits gesagt, funktioniert das grundlegende Paket aus Obst-Gym-Leistungen nicht mehr. Die Erwartungen der Bewerber haben sich geändert, vor allem seit Covid.

Sie wünschen sich Flexibilität und die Möglichkeit, remote zu arbeiten. Sie wollen auch ähnliche Werte und Interessen teilen und einen Sinn in ihrer Arbeit finden. Sie suchen auch nach Führungskräften und Managern, die ihr Potenzial fördern und entwickeln und sie intern fördern.

Die Bewerber können sich fast aussuchen, wo sie arbeiten wollen, daher ist es wichtig, mit ihnen zusammenzuarbeiten und auf ihre Wünsche einzugehen und nicht auf die der Personalverantwortlichen.

Aber natürlich hängen alle Erwartungen von den Produkten, den Technologien und dem Zweck des Unternehmens ab.

 

Das Interview führte Margaux Sauvage – Marketing Manager at LHC International.

 

Sind Sie an einer Karriere in der I.T. interessiert oder suchen Sie nach neuen Möglichkeiten in dieser Branche? Haben Sie Interesse für Rekrutierung in der IT-Industrie? KONTAKTIEREN SIE UNS. Unser Berater wird Sie zurückrufen, um Sie über Ihre Karrieremöglichkeiten in der I.T.-Branche zu beraten.

Kontakt aufnehmen

Rufen Sie uns heute an: +49 (0)30 208 98 070 für Europa.

Oder +66 2 207 2445 für Asien.

Als Experten in der Personalvermittlung seit 2013 kann LHC International Ihnen helfen, die richtige Stelle oder die richtigen Kandidaten für Ihr Unternehmen zu finden.